Automotive

Automotive applications are often based on exotic geometries as free formed light guides. This leads to special demands on the structure pattern along with respective simulations to realize uniform appearance and targeted light distribution.

Typical specifications include:

  • Spezielle Konturen
  • Customized geometry
  • Highest uniformity
  • Adaption to smallest available space

Eingesetzte Systeme:

  • Diffus und gerichtet abstrahlende Lösungen auf Basis werkzeugbasierter Fertigung.

Leistungsumfang: Das Portfolio konzentriert sich für Automobilanwendungen hauptsächlich auf optische Auslegung und Simulation in Kombination mit Prototypen- und Werkzeugbau.