Automotive

Die Anwendungen im Bereich Automotive sind geprägt durch Systeme ungewöhnlicher Konturen und dadurch sehr spezifischer Strukturauslegungen für eine homogene Ausleuchtung und teilweise gerichtete Abstrahlung.

Typische Anforderungen:

  • Spezielle Konturen
  • Höchste Homogenität
  • Niedriger Systemaufbau

Eingesetzte Systeme:

  • Diffus und gerichtet abstrahlende Lösungen auf Basis werkzeugbasierter Fertigung.

Leistungsumfang:

Das Portfolio konzentriert sich für Automobilanwendungen hauptsächlich auf optische Auslegung und Simulation in Kombination mit Prototypen- und Werkzeugbau.